Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0511 45 93 655

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir, das Unternehmen xhia fototechnik Dr. Harald Gorr, legen sehr großen Wert auf einen guten und vor allem vertrauensvollen Kontakt zu unseren Kunden, Geschäftspartnern und Besuchern unserer Internetseite. Für die persönliche Kommunikation ist die Nutzung und Verarbeitung von Daten notwendig. Wir verarbeiten diese Daten im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ggfs. zusätzlichen landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Im folgenden geben wir Ihnen in verständlichen Worten einen Überblick darüber, welche Daten wir erheben und was mit Ihren Daten zu welchem Zweck passiert.

Es wird unterschieden zwischen personenbezogenen Daten und allgemeinen (nicht personenbezogenen) Daten. Personenbezogene Daten sind solche, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können. Die Rechtmäßigkeit zur Verarbeitung personenbezogener Daten ist in Art. 6 Abs. 1 DSGVO geregelt. Danach ist die Verarbeitung personenbezogener Daten u.a. dann rechtmäßig,wenn eine Einwilligung der betroffenen Person vorliegt oder dies zur Erfüllung eines Vertrages, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder aufgrund einer Interessenabwägung erforderlich ist. Die Datenverarbeitung ist bereits dann rechtmäßig, wenn einer der genannten Tatbestände vorliegt.

Neben den gesetzlichen Anforderungen ist es uns aber auch persönlich sehr wichtig, dass Sie wissen, wie wir mit ihren Daten umgehen Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns eine hohe Priorität. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten daher absolut vertraulich. Wir möchten aber an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) immer auch Sicherheitslücken aufweisen kann, die wir selber nicht beeinflussen können.

Umfang der Datenerfassung

Anfragen über unser Kontaktformular:
Dieses Formular dient dazu, mit uns auf unkomplizierte Weise in Kontakt zu treten und uns z.B. technische Fragen zu stellen. Da die Beantwortung Ihrer Frage i.d.R. per email erfolgt, benötigen wir hierzu von Ihnen die Angabe einer email-Adresse über die wir Sie erreichen können. Da wir Sie zudem persönlich ansprechen wollen, fragen wir zusätzlich nach Ihrem Vor- und Nachnamen. Die Angabe Ihrer Tel-Nr. ist dann notwendig, wenn Sie uns um telefonische Kontaktaufnahme bitten.

Bestellungen über unser Bestellformular:
Dieses Formular dient dazu, bei uns auf unkomplizierte Weise eine unverbindliche Bestellanfrage zu tätigen. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir zur Bestätigung ihrer Bestellung und für die weiterere Kommunikation im Rahmen der Bestellabwicklung. Ihren vollständigen Namen und Anschrift benötigen wir um die Ware anschließend korrekt verschicken zukönnen. Die zusätzliche Angabe Ihrer Telefon-Nummer erleichtert und die Kontaktaufnahme bei Unklarheiten zur Bestellung.

Direktbestellungen über www.xhia.de:
Über unseren diesen Onlineshop können Sie Waren direkt bestellen. Für die teilautomatische Bestellabwicklung nutzen wir ein Online-Shopsystem von WooCommerce auf der Plattform WordPress. Im Rahmen des Bestellvorgangs bitten wir Sie um persönliche Daten (Name, Vorname, Anschrift, email-Adresse, Land). Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit für freiwillige Angaben, die für uns hilfreich sind, um den Bestellvorgang schnellstmöglich zu Ihrer Zufriedenheit abzuwickeln (z.B. Telefonnummer für Rückfragen). Für statistische Zwecke nutzt jimdo zudem die Dienste von Google Analytics – nähere Infos hierzu finden sie weiter unten.

Bestellungen in unserem ebay-shop:
Die Datenerfassung bei Bestellungen erfolgt direkt über die eBay GmbH, 14532 Kleinmachnow. Über das von ebay gestaltete Portal Verkäufer-Cockpit-Pro können wir über die angelegten Verkaufsprotokolle auf die für Abwicklung des Bestellvorgangs notwendigen persönlichen Bestelldaten des Käufers (Name, Vorname, Lieferanschrift, mailadresse) bis zu drei Monate nach Bestelleingang zugreifen. Diese Daten werden von uns nur zur zeitnahen Abwicklung der Bestellung und in diesem Rahmen auch zur Erstellung der Rechnung und der Versandformulare genutzt. Diese personengebunden Daten werden von uns anschließend nicht weiter be- oder verarbeitet. Eine Ausnahme besteht für die Fälle, wenn sich aus dem Verkauf Folgeaktivitäten (z.B. Nachbestellungen, Rückfragen) ergeben und wir für die folgenden weiteren Bearbeitungsschritte diese Daten noch benötigen.

Paypal-Zahlungsabwicklung:
Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – „Kauf auf Rechnung“ oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

Newsletter-Anforderung über unser Newsletter-Formular:
Dieses Formular dient dazu, auf einfache Weise unseren Newsletter zu bestellen. Für die Zustellung des Newsletters benötigen wir eine gültige email-Adresse über die wir Sie erreichen können. Da wir Sie zudem persönlich ansprechen wollen, fragen wir auch hier zusätzlich nach Ihrem Vor- und Nachnamen. Diese Daten werden ausschließlich für den
Newsletter-Versand genutzt.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Sie dienen dazu, den Onlineauftritt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Es handelt sich hierbei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und in Ihrem Browser gespeichert werden. “Session-Cookies” werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann allerdings die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Unserer www.fotoschraubenshop.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Erfassung allgemeiner Daten

Unsere Provider erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Erfasst werden z.B. verwendeten Browsertypen und Versionen, des vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt, die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems. Diese hard- und softwarespezifische Daten werden durch den Provider der Seiten in Server-Log-Dateien gepeichert und automatisch an uns übermittelt.

Erfassung sonstige Daten

Die Erfassung aller sonstigen Daten (z.B. email-Kommunikation) erfolgt in dem Umfang, wie er für ein Aufrechterhaltung der Kundenbeziehung notwendig und im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungszeiträume notwendig ist. Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten) Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Bei versichertem oder dokumentierem Versand werden die hierfür notwendigen Daten zur Erstellung der entsprechenden Online-Versanddokumente auch in die entsprechenden Datenfenster der Versanddienstleister eingegeben. Um den Kunden vorab per email über die Anlieferung zu informieren wird auf Empfehlung der Versanddienstleistern hierbei zum Teil die email-adresse, sowie bei bestimmten Versandformen (z.B. Paketversand in die Schweiz) die Telefonnummer mit in die Versanddokumente übermittelt. Von den oben beschriebenen, durch bestimmte Nutzungsarten bedingten Fällen abgesehen, geben wir erfasste und bearbeitete Kundendaten nicht an dritte weiter.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einzelne Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Haben Sie uns diese Einwilligung erteilt, können Sie eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (mailadresse siehe Punkt Verantwortlicher Ansprechpartner). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung von Daten und Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowei auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten. Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Möchten Sie von Ihren Auskunftsrecht Gebrauch machen, nutzen Sie sich bitte die weiter unten unter Punkt „verantwortlicher Ansprechpartner“ genannten Kontaktdaten.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht in unserem Impressum und dieser Datenschutzerklärung veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen (z.B. Spam-E-Mails) vor.

Verantwortlicher Ansprechpartner

Der verantwortliche Ansprechpartner für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Dr. Harald Gorr
An der Strangriede 10a
30167 Hannover
Tel. 0511 45 93 655
email: gorr(at)xhia.de [(at) bitte durch @ ersetzen]